Herzlich Willkommen

Magnolia - Entspannung Margarita Atzl Stressbewältigung durch Entspannungstechniken, Reiki und Klangschalen

Das bin ich: Reiki-Lehrerin, Entspannungspädagogin, Stressbewältigungs-Coach, Autorin.

Gerne helfe ich dir, deine innere Mitte zu finden und deinem Leben eine neue Richtung zu geben.

Da Corona unterwegs ist, könnt ihr mich leider nicht besuchen. Auf dieser Seite und in meinen Büchern findet ihr aber viele Tips zur Stressbewältigung und Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.


Reiki

Reiki
Anfang des 20. Jahrhunderts wurde diese alternativmedizinische Methode zur Übertragung von Lebensenergie über die Hände von Mikao Usui in Japan entwickelt. Reiki löst innere und äußere Blockaden, unterstützt den Entgiftungsprozess bei Diäten und Ernährungsumstellungen und sorgt für eine Reinigung auf allen Ebenen.
Da Reiki eine leicht anwendbare Heilmethode ist, kann es jeder erlernen, der sich für diese Art der Behandlung öffnen möchte.


Stressbewältigung durch Entspannungstechniken                          Meditation Autogenes Training Progressive Muskelentspannung                 zur Stärkung des Immunsystems und Erhaltung der Gesundheit

Autogenes Training
Das autogene Training wurde im Jahre 1932 von Prof. Dr. Dr. Johannes Heinrich Schultz entwickelt, der als Nervenarzt in einem Hypnoselaboratorium tätig war. Er beschäftigte sich mit Hypnose und aktivierte hiermit bei seinen Patienten, die im Hypnosezustand immer wieder die Gefühle von Wärme und Schwere erlebten, die Selbstheilungskräfte.
Bei der Hypnosebehandlung wird der Patient vom Hypnotiseur, also von außen, beeinflusst.
Die Überlegungen des Dr. Schultz führten nach einigen Versuchen in die Richtung, das Gehirn des Patienten ohne äußeren Einfluss zu programmieren, um die Selbstheilungskräfte aktivieren zu können.
So entstand der Gedanke des „Autogenen Trainings“ was übersetzt „Selbstwerdende Übung“ bedeutet.

Die Progressive Muskelentspannung (PME/PMR) wurde von dem Internisten Edmund Jacobson entwickelt.
Sie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Entspannungsverfahren, bei dem das Halten und Loslassen verschiedener Muskelgruppen zu einem angenehmen, ganzheitlichen Entspannungszustand führt.
Bei der Spannung geht es nicht um die Stärke der Spannung, wie zum Beispiel beim Krafttraining, sondern um die Wahrnehmung auch kleinster Spannungszustände durch Konzentration. So lernt man, Unbehagen durch Entspannung in Wohlbefinden zu verwandeln.
Die willkürlich herbeigeführte Spannung und Entspannung der Muskeln macht es möglich, auch kleinste Veränderungen wahrzunehmen und Spannungen zu lösen.
Das bedeutet aktive Entspannung in nahezu allen Lebenslagen zu erreichen, egal, wo man sich gerade aufhält.
Diese Entspannungstechnik ist relativ schnell zu erlernen und kann schon nach einigen Übungsstunden eigenständig eingesetzt werden.


 



Malen zum Abbau von Anspannung und Stress

Stress abbauen durch Malen mit der Dot Painting Methode

Mandala Malen und malen nach Musik entspannt und stärkt die Konzentration



Alle Anwendung ersetzen jedoch nicht den Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker, sondern sind  zur Entspannung, zur Stärkung des Immunsystems oder als gute Begleitung der ärztlichen Therapie bei kranken Menschen gedacht.